rocky roccoco

menü

Familien- und Kinderkonzert

zur programmübersicht
Rocky Roccoco

oder als Johann Sebastian Bach Michael Jackson traf.

Bach und Händel würde der Schlag treffen, hätten sie je eine Bühnenshow von Michael Jackson gesehen. Oder vielleicht auch nicht? Und was würde  ein heutiger Rock’n’Roller zu den Werken von Praetorius aus dem 17 Jahrhundert sagen? Gäbe es da Unverständnis, Zank und Konkurrenz?

Welten und Zeiten treffen aufeinander. So auch in der Performance von Sonus Brass: Rocky Roccoco – ein Bühnenerlebnis, das mit minimalsten Accessoires aber mit grandioser Spielfreude genau dieses Experiment wagt. Spielerisch herangeführt, ertappen sich die Zuhörer bei der Erkenntnis, dass Musik, egal ob alt oder modern, ja eigentlich Gefühle und Gedanken ausdrücken möchte.

Sonus Brass - Rocky Roccoco
Sonus Brass - Rocky Roccoco

Musik von:

  • Claudio Monteverdi
  • Michael Praetorius
  • Georg Friedrich Händel
  • Johann Sebastian Bach
  • Michael Jackson
  • Peter Madsen
  • Tristan Schulze

Credits:

Idee, Konzept
Stefan Dünser

Regie
Dan Tanson

Choreographie, Co-Regie
Ela Baumann

Lightdesign
Kati Morutz

Koporduktion
Philharmonie Luxemburg
Bregenzer Festspiele
Grazer Spielstätten

Rahmenbedingungen:

Bühnengröße
Mindestens 9 x 6 Meter

Technische Anforderungen unter
info@sonusbrass.at

download: programmfolder