die verblecherbande

menü

Familien- und Kinderkonzert

zur programmübersicht
Die Verblecherbande

oder der meist knallende Bankraub aller Zeiten

Jeder kannte sie. Jeder wusste, wer sie waren. Die Brassboys und ihre Musik waren bei allen beliebt und jeder wollte sie hören. Aber die Zeiten haben sich geändert und diesmal sind sie in Not. Die Kohle, mit der sie immer neue Musik besorgen, ist weg, eine Katastrophe bahnt sich an! Denn wenn sie weiter als Band auftreten möchten, brauchen sie schleunigst Nachschub. Die Truppe schmiedet einen Plan: Um sich alles Notwendige zu besorgen, wollen sie die neue Stadtbank ausrauben. Heute Nacht soll es passieren, die Nacht vor der Eröffnung der Bank! Wird diese Verblecherbande den musikalischen Code des Tresors rechtzeitig knacken?

Was Musik alles kann und was sie mit uns macht, ist Thema dieser turbulenten und mitreißenden Musik-Komödie. Die Mitglieder der Verblecherbande sind fröhliche und mutige Menschen. Sie träumen von immer neuer Musik, die sie sich um jeden Preis besorgen. Tja – und auf dem Weg zur Erfüllung unserer geheimsten Wünsche gibt es eben immer auch Überraschungen … Die Geschichte wird ohne Worte und mit viel Musik erzählt!

Die Verblecherbande
Die Verblecherbande
Die Verblecherbande
Die Verblecherbande
Die Verblecherbande

Musik von:

  • Duke Ellington
  • Tristan Schulze
  • John Cheetham
  • Werner Pirchner
  • Enrique Crespo
  • Nino Rota
  • Claude Debussy
  • Gerold Amann
  • Dimitri Kabalewski
  • Merle Travis

Credits:

Idee, Konzept, Regie
Annechien Koerselman

Ausstattung
Nina Ball

Regie Assistenz
Clara Schürle

Rahmenbedingungen:

Dauer
50 Minuten

Technische Anforderungen unter
info@sonusbrass.at

Sonus Brass - die Verblecherbande